Zögerst du damit die Preise für deine Premium Produkte anzuheben? Damit solltest du sofort aufhören. Und hier ist warum: Wer an seinem Produkt zweifelt, zweifelt an sich. Du musst überzeugt davon sein, dass dein Produkt den Preis wert ist, den du festgelegt hast. Ein guter Coach hat das Recht dazu Premium Programme zu verkaufen, weil er weiß, dass seine Qualität den Preis rechtfertigt. Coaches, die Programme halbherzig auf die Beine stellen und nur Geld damit machen wollen, werden sicherlich die Preise niedriger ansetzen. Sie würden ihre eigenen Programme in den meisten Fällen selbst gar nicht kaufen oder sie an andere weiterempfehlen, wenn sie nicht von ihnen selbst wären. Aber so ein Coach solltest du niemals sein. Es sollte dir in erster Linie um die Menschen gehen und um den Mehrwert, den du vermittelst. Abgesehen von deiner Überzeugung deinem Produkt gegenüber und von dem Mehrwert, den du vermittelst, ist ein anderer Punkt für den Erfolg deiner Klienten entscheidend: Ihre Hingabe!! Wenn ein Kunde von dir ein Programm kauft und es relativ günstig war, wird er viel wahrscheinlicher die Umsetzung nicht so ernst nehmen. Er wird dem Gekauften nicht den nötigen wert schenken und die Anleitungen nicht befolgen. Was als nächstes passiert, kannst du dir denken: Der Kunde wird keine Erfolge oder Fortschritte verzeichnen können und seinen Frust an dir auslassen. Dich trifft in diesem Moment gar keine Schuld, du kannst den Menschen sagen was für ein erfolgreiches und glückliches Leben zu tun ist, die Umsetzung liegt jedoch alleine bei ihnen. Wenn du nun aber den Preis hoch ansetzt, dann wird der Kunde das Produkt viel mehr schätzen und die Inhalte viel ernster nehmen und auch eher umsetzen. Der Verlust, den er erleiden würde, wenn er das nicht täte, wäre nämlich viel zu hoch. Stell dir einmal vor, dass du ein Auto für 500 Euro kaufst, du wirst garantiert nicht so viel darauf geben, es wäre dir nicht so wichtig, wenn Kratzer reinkommen oder ähnliches. Wenn du aber einen Neuwagen kaufst, wirst du mit Sicherheit sehr sorgsam damit umgehen, aufpassen, dass kein Kratzer reinkommt und dass alles mit dem Fahrzeug stimmt und intakt bleibt. Das Fahrzeug ist eine Metapher für dein Produkt.

Schenke mit deinem Produkt einen hohen Mehrwert und Deine Klienten bekommen auch bessere Ergebnisse durch die Umsetzung. Daraus ergibt sich eine Win-Win-Situation für dich und den Käufer. Der Klient erzielt schnellere und bessere Erfolge und du verdienst das, was du wert bist.